Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019

Animuc 2019

3 Tage lang Anime, Mangas, Games und Vieles mehr!

Die Piraten kommen!

Es wird arrrbenteuerlich! Unser Motto für die Animuc 2019 lautet: Piraten.

Am 26. April ist es endlich so weit! Die Animuc 2019 startet. Nur noch..

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Ahoi, ihr Landratten!!

Bald ist es soweit, die S.S. Animuc legt ab und geht auf große Fahrt. Also wetzt die Säbel, setzt die Augenklappen auf, schraubt die Holzbeine an und auf gehts!

Los geht die wilde Fahrt zu den Schatzinseln am 26. April 2019. Abgelegt wird am Hafen „Veranstaltungsforum Fürstenfeld“. Es wird Schätze zu holen geben, Abenteuer zu erleben und mystische Kreaturen zu sehen. Also bringt genug Proviant, denn die Fahrt geht bis zum 28. April! kommt an Board und wir bringen euch sicher und gesund zurück. Bloß nicht seekrank werden!

Schiffspässe wird es wie immer im Vorhinein gegen Dublen zu erwerben geben, oder ihr heuert als Matrosen bei uns an. Jede Piratenbande braucht eine zuverlässige Crew.
Informationen zu beiden Reise-Optionen werden wir euch bald per Flaschenpost zukommen lassen. Auf den üblichen Kanälen.

Die Animuc ist eine Convention, die sich hauptsächlich an Fans von Anime und Manga richtet, aber auch für alle anderen Besucher offen ist. Seit 2009 findet sie einmal jährlich auf dem Gelände des Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt und wird ehrenamtlich vom Animexx e. V. veranstaltet. Neben einem reichhaltigen Showprogramm, verteilt auf zwei Bühnen, bietet die Animuc auch zahlreiche weitere Programmpunkte, darunter Workshops, Panels und Wettbewerbe. Nicht fehlen darf natürlich der Händlerraum sowie Künstlerallee und Ausstellerbereich, bei denen sich die Besucher die neuesten Animes, Mangas und Merchandise aus Fernost, aber auch Originalzeichnungen von deutschen Künstlern sichern können. Ebenfalls seit Jahren beliebt sind die Trading Card Games sowie der Gamesroom, aber auch das Karaoke. Seit 2013 findet regelmäßig der Cosplayball statt, bei dem die Gäste in festlicher Garderobe das Tanzbein schwingen können.

Für szenefremde Besucher bieten vor allem die zahlreichen Cosplayer auf der Wiese einen Blickfang. Das kreative Hobby stellt mittlerweile auch einen Schwerpunkt der Animuc dar, denn sie ist die erste Convention in Deutschland, die neben musikalischen Acts weltweit bekannte Cosplayer als Ehrengäste eingeladen hat.

veranstaltet vom

Twitter