Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019

Der Lageplan

Hier gibt es alles, was das Herz begehrt und noch mehr!

Obergeschoss

Erdgeschoss

Unseren Markt findet ihr wie gewohnt im Gebäude „Tenne“. Im Erdgeschoss findet ihr den Händlerraum. Im oberen Teil die Künstlerallee, die Aussteller und das Bring & Buy.

Künstlerallee

Wunderschön, einzigartig und mit Liebe gemacht.

Die Animuc Künstlerallee 2019 wird wie jedes Jahr im Obergeschoss des Gebäudes „Tenne“ zu finden sein. Hier werden sowohl eigene Doujinshis, Originalserien und Artworks als auch andere selbst produzierte Waren direkt von den Zeichnern und Künstlern verkauft.
Inzwischen stehen alle Künstler fest. Folgend möchten sie sich euch vorstellen.

Eine Künstlerin möchten wir euch aber besonders an Herz legen: Benglileinchen, unsere Animuc-Künstlerin 2019
Sie kümmert sich bei uns um alle Illustrationen und Bilder. Erst durch ihre liebevollen Kunstwerken erwacht die Animuc wirklich zum Leben! Folgend möchte sie sich euch schon mal vorstellen. Für einen noch besseren Eindruck besucht sie am besten direkt auf der Con an ihrem Stand KA076.

Bengileinchen

Bild eines niedlichen Löwen mit AugenklappeAlter: 23 (10.10.1995)
Hobby: Zeichnen, Cosplay, Fotografie

Hawwo meine Lieben x3 Mein Name ist Bengileinchen oder kurz Bengi. :3

Gefühlt zeichne ich schon immer. Das erste Mal kam ich mit Anime/Manga mit 10 oder 12 Jahren auf RTL2 in Kontakt. Ab da entwickelte ich ein starkes Interesse für diese Richtung. Ich lernte durch Tutorials, Referenzen, andere Zeichner und natürlich ganz viel Üben eine Menge dazu. Selbst heute versuche ich mich immer noch weiter zu verbessern.

Aktuell zeichne ich eigene Bilder, arbeite erfolgreich mit Conventions zusammen (u.a. mit der Frankenmexx in Nürnberg und der Animuc bei München) und nehme zusätzlich Aufträge an. Zurzeit biete ich traditionelle Zeichnungen an. Digital zeichne ich an sich nur noch für mich privat oder für Conventions. Von Kakaokarte über A6 bis zu A5 können die Formate ausfallen. Darauf kommen dann Chibi, Porträt oder Halfbody, die simpel oder detailreich mit viel Hintergrund in Auftrag gegeben werden können. Wer Interesse hat, kann mich über Facebook oder Instagram anschreiben, dann klären wir alle Details. Oder auf der Animuc direkt auf mich zukommen.

Auf Veranstaltungen findet man bei mir ein breites Angebot. Das beginnt mit digitalen Drucken (Poster und Postkarten), traditionell gezeichneten Originalen, Buttons, Stickern, Anhängern und ConHon Einträgen.

Zum Abschluss bleibt mir nur noch zu sagen: ich freue mich auf euch und hoffe euch gefällt meine Arbeit! x3

Hier die Visitenkarten der Künstler in der Künstlerallee 2019:

Die Aussteller

Sehen, was es wo zu sehen gibt.

 

Die Aussteller findet ihr auch dieses Jahr wieder im Obergeschoss der Tenne. Hier stellen sich euch zum Beispiel andere Veranstaltungen, Fanprojekte oder Showgruppen vor. Wer sich gerne informiert und sich Neues zeigen lässt, ist hier bestens beraten!

Selbstverständlich werden unsere Zeichner-Ehrengäste auch in unserem Aussteller-Bereich zu finden sein. Dort nehmen sie sich Zeit für Autogramme und einen Plausch zwischendurch mit euch. v-0-3 und blackii findet ihr an Stand A004. Dani & Fidel könnt ihr an Stand A003 antreffen.
(Bitte beachtet, dass die Ehrengast-Stände nicht durchgängig besetzt sein werden, da die Zeichner die eine oder andere Auszeit nutzen möchten, um selbst einmal über die Con zu schlendern.)

A001 – Animexx e.V.
www.animexx.de

A002 – LoriCon – Die erste Con Tirols!
www.loricon.at

A003 – Pyramond Verlag
www.pyramond.de

A004 – V-0-3 und Blackii

A005 – GK ReUnion (Workshop)
gk-Reunion.blogspot.de

A006 – Angelina Paustian
www.mangakueche.de

A007 – PokéMUC

A008 – bisafans.de
www.bisafans.de

A009 – Manga-Anime-Connection Kempten e.V.
www.mack-world.org

A010 – Vorarlberger Anime und Manga Community (VAMC)
www.vamc.at

A011 – Loverin Tamburin & HAF Group
www.haf.tokyo.jp

Händler

Hier gibt es alles, was das Herz begehrt!

Den Händlerraum findet ihr wie gewohnt im Erdgeschoss des Gebäudes „Tenne“. Die Händler leisten mit ihrer Standmiete einen wesentlichen Beitrag dazu, dass die Animuc stattfinden kann und die Eintrittspreise dennoch bezahlbar sind. Bitte dankt es ihnen durch eure Einkäufe auf der Con und auch danach in ihren Filialen bzw. Onlineshops.

Am Sonntag ab 14.00 Uhr freier Eintritt zum Händlerraum!

H001 – A.I.sas di M.Mostardini & C.
www.animeimport.it

H002 – Atelier-Tausendschön
info@atelier-tausenschoen.de

H003 – Carmen Martinez Handel Inh.
office@carmen-martinez.de   

H004 – Morgentau
www.morgentau-js.de

H005 – Otaku.de UG
www.otaku.de

H006 – Rune Merchandise

H007 – Sammlerecke Comics & Romane
www.facebook.com/sammlerecke/

H008 – Z-Zero GmbH
www.manga-mafia.de

H009 – OTAKUSAN

H010 – caffecupcake
www.instagram.com/caffecupcake     

H011 – Metalbride
www.facebook.com/metalbride

H012 – Universum Flim GmbH
www.universumanime.de

H013 – Figuya
www.figuya.com

H014 – mycostumes
www.mycostumes.de  

H015 – Ticocosplay
www.tikocosplay.de

H016 – Lu’s Design
www.instagram.com/lusdesign/

H017 – Japan Freax

H018 – Artmacoro
www.artmacoro.com

H022 – Nipponart GmbH
www.nipponart.de

H023 – Trollart
www.trollart.de

H024 – YAKITORI Agentur Tenjikai e.K.
www.yakitori.de

H025 – k.press GmbH
www.kpress.de

H026 – Fireangels
www.facebook.com/FireangelsVerlag 

H027 – Funtainment GmbH
www.funtainment.de

Bring & Buy

Ihr bringt es uns und wir an den Mann.

Euer Manga- und Anime-Merchandise stapelt sich mittlerweile bis unter die Decke? Ihr habt Konsolenspiele im Schrank, die ihr schon seit Jahren nicht mehr gespielt habt? Ihr müsst dringend Sachen loswerden und wisst nicht, wohin damit? Dann seid ihr beim Bring&Buy auf der Animuc 2019 genau richtig!

Wir bieten euch den Service eines Flohmarktstandes, den ihr selber nicht betreuen müsst. Bringt uns einfach eure Sachen und wir verkaufen sie für euch.

Für all diejenigen, die den Bring&Buy zum ersten Mal nutzen wollen: nur keine Panik! Wir haben eine ausführliche Anleitung zum Ablauf des Ganzen und Tipps und Tricks zum richtigen Verpacken eurer Artikel für euch. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr uns gerne jederzeit unter bringandbuy@animuc.de anschreiben.

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen des Bring & Buy.
Hier geht es zum Formular für die Anmeldung.
Hier zum Vollmachtsschreiben für die Abholung.

Abgabe und Abholung der Artikel

Wir akzeptieren pro Person nur noch maximal 20 Artikel (d. h. eine Liste komplett gefüllt). Zudem haben wir bei der Abgabe eine Ausweiskontrolle eingeführt. Wie bitten euch das zu beachten.

Die Abholung kann auch auf der Animuc 2019 wieder durch eine von euch bevollmächtigte Person durchgeführt werden. Hierfür müsst ihr die Bevollmächtigung ausfüllen und eurem Bevollmächtigten mitgeben. Dieser kann eure Artikel sowie den Erlös dann am Bring&Buy gegen Vorlage der Bevollmächtigung mit seinem Personalausweises sowie einer Kopie des Ausweises des Vollmachtgebers abholen.

Die Animuc behält sich vor, die Herausgabe der Sachen zu verweigern, sollte es zu Unklarheiten bei den vorgelegten Dokumenten kommen. In diesem Falle werden die nicht verkauften Artikel per Post an die auf der Artikelliste angegebene Adresse verschickt. Der Bring&Buy-Teilnehmer wird von der Animuc kontaktiert mit der Absicht, den Erlös abzüglich der 10 % Bearbeitungsgebühr zu überweisen.

Versteigerung

Zum Ersten. Zum Zweiten. Zum Dritten. Verkauft!

Sonntag, 14.45 Uhr, kleiner Saal

Du hast etwas ganz Besonderes in deiner Schatzkiste, dass du dem Höchstbietenden in unserem Piratennest verkaufen möchtest? Dann sei dabei bei der Animuc Versteigerung!

Anmelden kannst du dich vor Ort auf der Animuc am Bring & Buy Stand.
Dort nehmen wir gerne deine wertvollsten und einzigartigsten Auktionate mit Anime- und Manga-Bezug für die Versteigerung entgegen. Am Stand bekommst du auch deine ID-Nummer und Klebezettel, um deine Auktionate zu kennzeichnen.
Das entsprechende Anmeldeformular findest du unten zum Download oder vor Ort am Bring & Buy auf der Animuc.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Versteigerung. Doch folgend haben wir euch das Wichtigste zusammengefasst:

  1. maximal 5 Artikel pro Person
  2. Die Auktionatoren bestimmen, was sie annehmen und was zur Versteigerung kommt.
    (Hinweis: je ausgefallener oder interessanter ein Auktionat ist, desto wahrscheinlicher ist die Auswahl für die Versteigerung)
  3. Der Startpreis für jedes Auktionat liegt bei 1 Euro.
  4. aus rechtlichen Gründen nicht angenommen werden: Waffen, Lebensmittel und FSK 18 (FSK 16 nur in Ausnahmefällen)
  5. nur Anime- und Mangakontent ist erlaubt
  6. Überraschungstüten werden nicht versteigert. (Siehe auch Regel 1)

Zur Info: Diese Auktion ist eine Auktion to go.

Die Auktionate werden direkt nach dem finalen Gebot ausgegeben und dabei direkt vorne am Ausgabestand neben der Bühne bezahlt. Bitte nehmt wenn möglich kleine Scheine und Münzen zur Bezahlung mit. Bargeldlose Bezahlung ist nach alter Piratenmanier nicht möglich.

Die Bezahlung der Versteigerer und Ausgabe nicht versteigerter Auktionate erfolgt direkt nach Ende der Auktion im kleinen Saal. Bitte rechnet noch ein wenig Pufferzeit ein für eure Auszahlung nach Ende der Auktion ein.

Hier findest du die Teilnahmebedingungen der Versteigerung.
Hier geht es zum Formular für die Anmeldung.
Hier zum Vollmachtsschreiben für die Abholung.