Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019

„Ka-Boom – Dynamik und Action im Manga zeichnen“ von Blackii

Sonntag, 13.00 Uhr, kleiner Saal

Aus keinem Shonen Manga sind sie wegzudenken: die epischen Kämpfe. Der Moment, wenn der Held zum ersten Mal seine Stärke entdeckt oder wenn er schon am Boden liegt, aber sich noch einmal aufrafft um den Schurken so richtig die Fresse zu polieren.

Aber wie zeichnet man so etwas eigentlich richtig?

Folgende Themen werden behandelt:
– Action, Impact, Reaction: Die heilige Dreifaltigkeit der Action Szene
– Der richtige Blickwinkel: Bildausschnitt und Perspektive
– Mimik oder warum Augenbrauen so wichtig sind
– Kleine Helfer mit großer Wirkung: Speedlines und Soundwords

Workshopleiter: Blackii

Euer Animuc-Team