Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019

Loverin Tamburin

Samstag, 18.00 Uhr, Stadtsaal

Gegründet wurde die Band 1997 Hiroshima­. Von da aus ging es natürlich nach Tokyo wo sie verschiedene Hits produziert und auch zu einigen Games und Anime beigetragen haben. Unter anderem für “Makai Senki Disgaea”, “Nanatsuiro Drops”, “Ōedo BlackSmith“, “Fushigi no Chronicle” und „Osomatsu-san – THE GAME“.

Habt ihr außerdem gewusst, dass die Band auch einen Song für das Baseball-Team Hiroshima komponiert hat?

2011 waren sie das erste Mal in Europa und haben seitdem einige Welttourneen hinter sich!

Freut euch also auf Loverin Tamburin.

Euer Animuc-Team