Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019
Milou

Milou

Heute möchten wir euch unseren nächsten Gast für die Animuc 2019 vorstellen:

Milou (Cosplayerin aus Frankreich)

Milou hat vor 10 Jahren mit Cosplay angefangen und kann bisher einiges vorweisen: Gewinnerin beim European Cosplay Gatherin 2016, die Auszeichnung für das beste Kostüm beim World Cosplay Summit 2017, und auch den 2. Platz beim Clara Cow’s Cosplay Cup 2018. Nicht zu vergessen, dass sie auch jetzt wieder für Frankreich im Finale des European Cosplay Gathering 2019 steht. Obwohl sie vor allem für ihre Nähkünste ausgezeichnet wird, ist sie aber auch vor allem für ihre außergewöhnlichen Cosplayauftritte bekannt. Daneben teilt sie auch noch ihr Wissen gerne auf Conventions und auf Youtube.

Und auch etwas persönliches gibt es noch zu ihr zu sagen: Ihre liebsten Fandoms! Harry Potter, Hellsing, Avatar – The Legend of Korra und Gris.

Milou mag zwar etwas schüchtern sein, aber sie freut sich darauf euch alle zu treffen!

Bis dahin könnt ihr sie hier besuchen:
Instagram: https://www.instagram.com/milou_cosplay

Euer Animuc-Team

Photographer: Antony Gomez

Daiphonia

Daiphonia

Um euch den Valentinstag noch ein wenig zu versüßen, möchten wir euch heute vorstellen:

Daiphonia (Cosplayer aus Deutschland)

Daiyame und Symphonia – zusammen sind sie Team Daiphonia und haben Deutschland 2018 beim World Cosplay Summit in Japan vertreten.

Beide cosplayen seit über 10 Jahren und haben in dieser Zeit viele nationale und internationale Conventions besucht und auch an Wettbewerben teilgenommen.

Mit Kostümen aus allen Bereichen, egal ob Comic, TV-Serien, Anime und Manga, Games, Büchern oder eigenen Designs, versuchen sie immer wieder verschiedene Materialien zu verarbeiten und neue Techniken zu benutzen, sodass es auch nach all der Zeit nie langweilig wird.

Die beiden werden einen Workshop halten und an unserem Cosplay Q&A teilnehmen. Weiteres dazu werden wir in Kürze auf all unseren Kanälen bekannt geben!

Bis dahin könnt ihr sie hier besuchen:
Twitter: https://twitter.com/Daiphonia
Facebook: https://www.facebook.com/daiphonia.cosplay/about/?ref=page_internal
Instagram: https://www.instagram.com/daiphoniacosplay

Euer Animuc-Team

Foto: A.Z.Production

Blackii

Blackii

Da wir euch nicht weiter auf die Folter spannen wollen, möchten wir euch heute unseren nächsten Ehrengast vorstellen:

Blackii (Zeichnerin aus Deutschland)

Blackii ist eine Zeichnerin aus dem Großraum Stuttgart. Auf ihrem digitalen Tablet ist immer viel los, am liebsten kreiert sie fette Action-Szenen mit einer Extra-Portion „Krawumm“ obendrauf.

Ihre Liebe für Manga und Anime wurde im zarten Alter von 12 geweckt. Kichernd saß Kid Blackii vor dem Fernseher und verfolgte fasziniert wie ein dicker Panda versuchte ein rothaariges Mädchen zu verprügeln. Das musste gezeichnet werden. 17 Jahre Scribbeln später fühlt sie sich endlich bereit ihren eigenen, verrückten Beitrag zum Manga-Universum beizutragen.

Zusammen mit dem Autor Aljoscha Jelinek hat sie die zwei Pan Brüder Aka und Rafu zum Leben erweckt. Im Fantasy-Shonen The Last Echo müssen die Fury Twins ihre Heimatstadt von der Bedrohung geheimnisvoller Echo Monster beschützen. Doch sind die Zwillinge überhaupt reif genug, solch einer enormen Verantwortung gerecht zu werden?

Egal, wie die Geschichte der Fury Twins endet, Blackii ist super glücklich ihre Kreativität beim Manga Zeichnen auf Overdrive zu schalten: Ganze Welten warten darauf mit den absurden Charakteren und Ideen des Autoren-Duos gefüllt zu werden.

Blackii wartet in der Künstlerallee auf euren Besuch und wird außerdem auch einen Workshop mitbringen.

Bis dahin könnt ihr sie gerne hier besuchen:
Twitter: @blackiithedonut
Instagram: @blackiithedonut

Euer Animuc-Team

HIKO

HIKO

Heute wollen wir unseren zweiten Cosplay-Ehrengast für die Animuc 2019 ankündigen:

HIKO (Cosplayern aus Taiwan)

HIKO cosplayt schon seit vielen Jahren und konnte bereits zahlreiche Events in Asien besuchen. Sie freut sich sehr über die Möglichkeit auf der Animuc sein zu können und ist schon ganz aufgeregt auf all die neuen Freunde, die sie hier machen kann.

Natürlich wird sie auf der Animuc neben einem Workshop, auch für Foto- und Autogrammstunden zur Verfügung stehen. HIKO wird drei verschiedene Cosplays dabei haben und falls ihr noch Vorschläge habt – lasst es sie gerne wissen!

Sie wird natürlich auch ihre Fotobücher verkaufen und hofft, dass sie euch gefallen werden.

HIKO ist zum ersten Mal in Deutschland. Die deutsche Landschaft und das Essen haben sie schon immer fasziniert. Daher kann sie es kaum abwarten alles mit eigenen Augen zu sehen und natürlich zu kosten.

Falls ihr euch schon vorab von HIKOs Cosplays und ihren Arbeiten ein Bild verschaffen wollt, dann besucht ihre Social Media Seiten und freut euch auf die Animuc.
Facebook: https://www.facebook.com/HIKOCOSPLAY
Twitter: https://twitter.com/HIKOHIKO_0204
Instagram: https://www.instagram.com/hiko_wan

Euer Animuc-Team

v-0-3

v-0-3

Wir freuen uns sehr

v-0-3 (Zeichnerin aus Polen)

auf der Animuc 2019 begrüßen zu dürfen.

v-0-3 ist eine Zeichnerin und Illustratorin aus Polen. Seit zwei Jahren arbeitet sie an ihrem Sci-fi Web Comic “Paper Roses”, eine Boys-Love-Liebesgeschichte zwischen einem Jungen und einem Roboter.

Sie zeichnet bereits seit sechs Jahren und konzentriert sich hierbei auf den digitalen Bereich. Eigentlich macht sie am Liebsten einfach alles – von Outlines zeichnen bis hin zum kolorieren.

Am Anfang war es sehr schwer für sie zu akzeptieren, dass es immer jemanden geben wird, der besser zeichnet als sie selbst. Aber sie hat gelernt, dass das Vertrauen in ihren eigenen Stil und sich selbst treu zu bleiben am allerwichtigsten sind. Sie liebt es, Geschichten zu erzählen, und möchte dies ihr ganzes weiteres Leben lang beibehalten. Neben ihren eigenen Werken zeichnet sie ebenfalls Fanart.

Sie wird einen Stand in der Künstlerallee haben und einen Workshop für euch mitbringen!

Schaut doch mal bei ihr vorbei:
Twitter: www.twitter.com/v_0_3
Instagram: www.instagram.com/vizerothree
Webcomic: https://tapas.io/series/Paper-Roses

Euer Animuc-Team