Animuc 2019 | 26. bis 28. April 2019
Bauch rein, Brust raus, Bühne frei!

Bauch rein, Brust raus, Bühne frei!

Samstag, 11.15 Uhr, Seminarraum 5

Du willst dein Cosplay zum Leben erwecken und hast vor beim nächsten Performance Wettbewerb auf die Bühne zu gehen?
Doch – oh Schreck! Da fällt dir plötzlich ein, dass du schnell Lampenfieber bekommst, keine Ahnung hast, wie man sich auf der Bühne richtig verhält, wie du deinen Charakter glaubhaft rüber bringst und dich überzeugend in Szene setzt?

Keine Panik! In diesem Workshop lernst du das 1x1 der Bühnenauftritte: deine Körperhaltung, Mimik und Gestik, die passende Positionierung auf der Bühne und natürlich viele kleine Tipps und Tricks bei Nervosität und sonstigen Missgeschicken.
Eben alles, was dazu gehört, um einen gelungenen Auftritt über die Bühne zu bringen.

Da die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt ist, ist eine Voranmeldung an cf.cosplayfactory@gmail.com nötig. Vor Ort können nur noch spontan freie Plätze belegt werden.

… Und ob Du wirklich richtig stehst, siehst du, wenn das Licht angeht!

Euer Animuc-Team

Workshopleiter: Cita und Feder

Von der Fanfiction zum Buch

Von der Fanfiction zum Buch

Sonntag, 10.00 Uhr, Seminarraum 3

In diesem Workshop erfahrt ihr, wie man sich als Schreiberling auf den Weg von der Fanfiction zum Buch macht. Außerdem wird es um die Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Schreibvarianten gehen.

Hierbei ist auch eure Mitarbeit gewünscht!

Neben dem Erfahrungsaustausch werden ein paar kleine Schreibübungen gemacht und das
Thema damit weiter vertieft.

Wenn ihr also Freude am Schreiben habt und mal über den breiten Horizont der Fanfiction
hinausschauen wollt seid ihr bei diesem Workshop richtig.

Euer Animuc-Team

Workshopleiter: Yui

Ich bin ganz Ohr! – Cosplay-Ohren selbst gemacht!

Ich bin ganz Ohr! – Cosplay-Ohren selbst gemacht!

Samstag, 13.15 Uhr, Seminarraum 1

Sword Art Online, Herr der Ringe, The Legend of Zelda. Diese und noch viele andere Serien haben eines gemeinsam: sie beinhalten den ein oder anderen spitzohrigen Charakter!
Wie Ihr als Cosplayer solche Ohren, passend auf Euren Hautton und Eure Ohrenform, selbst machen könnt, wird Euch in diesem Workshop vermittelt!

Dabei werden verschiedene Materialien und Methoden besprochen, sowie auf diverse Gefahren und Stolpersteine hingewiesen.

Praktische Beispiele und tolle Erklärungen machen Euch bereit für Euer eigenes, ganz individuelles Paar Ohren.

Euer Animuc-Team

Workshopleiter: KuraiOfAnagura
Foto: Alexandra Schlender

Photoworkshop für Anfänger

Photoworkshop für Anfänger

Samstag, 10.00 Uhr, Seminarraum 1

Fotografie gehört mittlerweile wie Cosplay zu jeder Convention dazu.

Ohne gute Fotos als Erinnerung ist selbst das beste Cosplay schnell in Vergessenheit geraten. Mit einfachen Tipps und Hinweisen lassen sich tolle Fotos gestalten.

In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:
– Was sind die Grundeinstellungen der Kamera?
– Welche Wirkung haben unterschiedliche Blickwinkel?
– Wie kann man mit einfachen Mitteln mehr aus seinen Bildern rausholen?
– Was ist alles beim Bildaufbau zu beachten?

Workshopleiter: greencat
Fotomodel: Itakichan

Cosplay Wettbewerbe – von der Idee zur Bühne & deren Unterschiede

Cosplay Wettbewerbe – von der Idee zur Bühne & deren Unterschiede

Freitag, 18.00 Uhr, Seminarraum 5

In diesem Workshop möchte euch FallenWings von ihrer langjährigen Erfahrung bei Cosplay Wettbewerben erzählen. Es wird vor allem darum gehen was man für einen Cosplay Auftritt benötigt und worauf man am besten als Teilnehmer achten sollte.

Zudem wird sie euch die Unterschiede der verschiedenen Wettbewerbe, an denen sie selbst als Finalisten teilgenommen hat, wie DCM, EC, ECG und WCS erklären, über ihre persönlichen Erfahrungen sprechen und einige Tipps für die Teilnehmer geben.

Foto: Chikara-chan